DATENSCHUTZ

Verantwortlicher und Ansprechpartner für den Datenschutz

Gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO sind wir als Verantwortlicher gehalten Sie als betroffene Person über die Modalitäten, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen, zu informieren. Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot von Blumen Gütlich unter https://www.shop.blumen-guetlich.de/ und für die über diese Internetseiten erhobenen personenbezogenen Daten.

Datenauskunft

Wir erheben personenbezogene Daten in der Interaktion mit Ihrem Gerät (Smartphone, PC Tablet etc.), um unser Onlineangebote, seine Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Ihre Kontaktanfragen zu beantworten und in sonstige Kommunikation mit Nutzern zu treten. Um Ihnen Informationen, Broschüren, Publikationen, Produkte oder Videos zur Verfügung zu stellen und eigene Schutzmaßnahmen zu treffen.

Ihr Betroffenenrecht, insbesondere Recht auf Widerspruch

Als Nutzer unseres Internet-Angebots haben Sie nach der DSGVO verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DSGVO ergeben:

  1. Recht auf Auskunft: Sie können Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden.

  2. Recht auf Berichtigung: Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

  3. Recht auf Löschung: Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufgaben noch benötigt werden.

  4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

  5. Recht auf Datenübermittlung: Sofern Sie selbst die verarbeiteten Daten zur Verfügung gestellt haben, kann Ihnen ein Recht auf Datenübertragung gemäß Art. 20 DSGVO zustehen.

  6. Recht auf Widerspruch: Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Hierzu genügt es, eine Mail mit entsprechend erkennbarem Inhalt an info@blumen-guetlich.de zu senden.

  7. Soweit sie der Nutzung für interne Zwecke nicht zustimmen, unterbleibt diese zukünftig, es sei denn, wir als Datenverarbeiter können zwingende schutzwürdige Gründe (z.B. berechtigtes Interesse oder gegebenenfalls gesetzliche Bestimmungen) für die weitere Verarbeitung nachweisen, die Ihr Interesse am Widerspruch überwiegen.

  8. Recht auf Beschwerde: Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde wenden, die Ihre Beschwerde prüfen wird.


Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an den vorstehend benannten Ansprechpartner für alle Fragen des Datenschutzes wenden.

Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz
Hans-Peter Gütlich blumen.guethlich@t-online.de.

So verarbeiten wir personenbezogene Daten

Vertragliche Absicherung bei Auftragsverarbeitung

Zur Erbringung unserer Dienstleistungen und der Öffentlichkeitsarbeit, wie z.B. die Veröffentlichung dieser Homepage, bedienen wir uns Auftragsverarbeitern Diese Dienstleister verarbeiten zur Erfüllung des Services personenbezogene Daten. Diese Verarbeitungstätigkeiten sind vertraglich abgesichert und im Verzeichnis über Auftragsverarbeitung in unserem Verfahrensverzeichnis dokumentiert.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie in unserem Webshop bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, die wir für die Auftragserfüllung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weiterleiten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung).

Speicherdauer und Speicherfristen

Die Speicherdauer und Speicherfrist richtet sich in der Regel nach den gesetzlichen Vorschriften und sind vom Zweck der Datenerhebung abhängig. Grundsätzlich werden alle personenbezogenen Daten jährlich darauf überprüft, ob eine Löschung erfolgen kann.

Cookies - Wofür braucht man die?

Auf unserer Homepage werden sogenannte Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Unser Hoster benötigen sie zur Lastverteilung der Server und der Erhöhung der Sicherheit unserer Anwendungen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Eine Nutzung unserer Webseite ist auch ohne das aktivieren oder zulassen von Cookies auf Ihrem Endgerät möglich und steht damit im Einklang mit der neuen EU-E-Privacy Verordnung. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ausführliche Informationen über “Cookies” finden Sie auf der Seite des Bundesamtes für die Sicherheit der Informationstechnik BSI.

Daten die beim Besuch dieser Seite erhoben werden

Unsere Homepage ist bei 1&1 gehostet. Das Hosting ist durch einen Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung abgesichert. Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

–  Besuchte Website
 

 

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Kontaktformulare

Allgemeines
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Speicherdauer
Die unmittelbar von uns über das Kontaktformular erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfällt, Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Rechtsgrundlage
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

WIX CMS (Shop)

Unsere Shop wird mit dem WIX Shopsystem (CMS) betrieben. Unsere Serviceprovider und Softwareanbieter ist die Wix.com Ltd. , mit Sitz in Israel, das von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet. Siehe hierzu auch die WIX-Privacy https://de.wix.com/about/privacy

Technisch- organisatorische Maßnahmen (TOM)


Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, beim Einsatz von Hard- und Software und in den Arbeitsabläufen im Unternehmen, stellen wir sicher, dass die Erhebung personenbezogener Daten in einem sicheren Umfeld stattfindet. Als technische Maßnahme stellen wir die https-verschlüsselte Seite zur Verfügung: 

https – Das kleine “s” macht den Unterschied

Das kleine “s” macht den Unterschied.  Unser URL ist https://www.blumen-guetlich.de. Es steht für Hypertext Transfer Protocol Secure (https, englisch für „sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll“) und ist ein Kommunikationsprotokoll im World Wide Web, um Daten zu übertragen, die nicht von Dritten gelesen werden können. Bei Aufruf unseres Angebots über das unverschlüsselte http-Protokoll wird automatisch auf eine verschlüsselte Verbindung umgestellt.

Beschwerde / Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde wenden. Für uns zuständig ist:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Gustav-Stresemann-Ring 1 65189 Wiesbaden
poststelle@datenschutz.hessen.de www.datenschutz.hessen.de